Gartenaccessoires

Suche verfeinern

Gartenaccessoires online kaufen

Accessoires verleihen dem Garten eine individuelle Note. Je nach Art erscheint durch sie die luftige Wohlfühloase gemütlich, rustikal oder elegant. Bei der Auswahl der Materialien gibt es einiges zu beachten, denn die meisten Accessoires sollen Wind und Wetter trotzen. Tauscht der Gartenbesitzer die Dekoration aus, entsteht ein ganz neues Gartenbild.

Aufenthalt im grünen Wohnzimmer auch zu später Stunde möglich

Am späten Abend und in der Nacht ist von der Gartengestaltung kaum etwas zu erkennen. Doch Laternen und Leuchten bringen Licht ins Dunkle und sorgen dafür, dass Stolperfallen gut ausgeleuchtet sind. Zu unterscheiden sind Windlichter, die nach oben hin offen sind. Sie lassen sich bei trockenem Wetter beziehungsweise unter einer Überdachung nutzen. Laternen hingegen verfügen über ein Schutzdach, so dass ihnen ein kleiner Schauer nichts ausmacht. Die Kerzen in ihrem Innern bleiben an. Sollen die Leuchten das ganze Jahr über im Freien stehen, müssen die Materialien gegen Rost geschützt sein. Es sei denn, eine rostige Patina ist erwünscht. Sie lässt die Dekoration edel erscheinen und passt sich in beinahe jeden Gartenstil ein. Wer das Risiko eines Brandes beim Umkippen einer Kerze verhindern möchte, entscheidet sich für ein elektrisches LED-Licht, das durch eine Batterie betrieben wird.

Farbenpracht oder beruhigendes Grün in alle Gartenbereiche zaubern

Was wäre ein Garten ohne Pflanzen? Er wäre langweilig. Doch in manchen Bereichen ist es schwierig, Stauden zu setzen oder einjährige Sommerblumen auszusäen. Gut, dass Vasen ebenso jede Art von Gewächsen einschließlich Blumen aufnehmen können. Sie werden in unterschiedlichen Größen, Farben und Formen angeboten. Die kleinsten Modelle passen auf den Garten- oder Balkontisch, während größere Vasen meist auf dem Boden stehen. In Sitzecken oder in anderen intimen Gartenbereichen, beispielsweise in der Nähe des Badepools, übernehmen sie zusätzlich die Funktionen des Wind- und Sichtschutzes. Während Keramikvasen vor dem Einsetzen des Frosts im Spätherbst ins Haus geholt werden müssen, können Modelle aus wetterfesten Materialien wie Zink ganzjährig im Freien verbleiben. Besonders harmonisch wirkt das Gartenbild, wenn die Dekorationsmaterialien farblich aufeinander abgestimmt werden. Weiß beispielsweise passt immer. Dadurch wirkt der Gartenraum freundlich. Wird es draußen dunkel, reflektiert die Dekoration das abnehmende Sonnenlicht und leuchtet ganz von selbst. Wie romantisch! Doch auch dunkle Farben wie Schwarz und Anthrazit passen sich unaufdringlich in den Naturgarten oder in den Lifestyle-Garten ein. Wer hätte gedacht, dass sich unterschiedliche Gartenstile kombinieren lassen, ohne sich gegenseitig zu benachteiligen?