Babybetten

Suche verfeinern

Babybetten online kaufen

Babys benötigen viel erholsamen Schlaf – das ist auch gut für die Eltern. Bis zu 16 Stunden verbringen Säuglinge zu Beginn in ihrem Bettchen oder schlafend auf dem Arm. Ein schönes und hochwertiges Babybett zu kaufen ist unerlässlich. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Tipps.

Ob klassisch weiss lackiert oder aus Eichenholz: Babybetten gibt es in vielen Variationen. Je nach Alter, stehen diverse Modelle im Shop bereit. Das erste Bettchen sollte kleiner gewählt werden, damit sich Ihr Baby rundum wohl fühlt – wie im Mutterleib. Hochwertige Betten haben Textilien im Set mit dabei. Die richtige Schlafumgebung fördert die Entwicklung des Kindes. Stubenwagen, Wiege und Beistellbett sind besonders beliebt bei Eltern. Neugeborene finden hier eine sichere Schlafumgebung vor und können selig schlafen. Stubenwagen können auch Rollen haben, sodass sich das Bett mobil in der Wohnung oder im Haus bewegen lässt. In einer Babywiege können Mütter und Väter ihr Kleines sanft wiegen. Für ein kurzes Nickerchen ist ein Laufgitter ideal.

Online von Markenvielfalt profitieren

Im Online Shop haben Eltern dieselbe Auswahl (wenn nicht gar mehr) wie im Laden. Jegliche Marken sind verfügbar. Im Kinderzimmer können Betten aus Vollholz wie Buche und Kiefer stehen oder robuste Holznachbildungen. Die Qualität ist bei allen Marken geprüft.

Kinder wachsen schnell, vor allem, wenn sie noch Säuglinge sind. Für jeden Lebensabschnitt können sich Eltern nicht immer ein neues Kinderbett leisten. Bei vielen Modellen kann das kleine Juniorbett zu einem grösseren Kinderbett erweitert werden. So wächst das Bett mit dem Kind mit. Die passende Matratze bei wachsender Grösse des Kindes ist aber entscheidend.

Sichere Matratze für Babybetten

Ihr Baby braucht natürlich eine gute Matratze. Doch nach welchen Kriterien wählt man diese aus? Die Auswahl ist gross; Eltern müssen sich entscheiden, sofern die Auflage nicht schon mitgeliefert wird. 60 x 120 cm misst die übliche Babymatratze. Empfehlenswert ist ein Bettpolster mit fester Trittkante. Die Kante verhindert, dass das Kind mit den Füssen durch die Gitterstäbe rutscht. Eltern sollten auf Siegel achten, die die Umweltverträglichkeit des Polsters bestätigen. Ein abnehmbarer Bezug ist ebenfalls ratsam, um ihn schnell mal waschen zu können. Das Babybett ist der Begleiter der ersten Lebensmonate. Praktische Ausstattungen und pflegeleichter Komfort machen aus einem simplen Kinderbett eine heilige Schlafstätte.