Einlegerahmen mit Motor

Suche verfeinern

Einlegerahmen mit Motor online kaufen

Sie sind eine komfortable Hilfe für Betten und Personen mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Elektrisch betrieben lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen. Kopf- oder Fussteil können in mehreren Winkeln verstellt werden. Teilweise ist auch die Höhe des Lattenrostes verstellbar. So wird die Lagerung von Menschen mit Einschränkungen oder Handicap einfach und leicht. Auch ein normales Seniorenbett oder Einzelbett wird so zur Alternative zum Pflegebett.

In mehreren Grössen lassen sich Betten für Heranwachsende, Erwachsene und Senioren ausstatten. Denn gesundheitliche Probleme kennen kein Alter. Auch wenn kein Pflegefall vorliegt, so können Rückenprobleme, Hüfterkrankungen oder andere Einschränkungen des Bewegungsapparates einen Einlegerahmen mit Motor erfordern. Denn das Verstellen erleichtert das Einsteigen und das Aufstehen. Auch der Schlaf und die Liegeposition lassen sich so optimieren. Bestellen Sie noch heute Ihren neuen Einlegerahmen und lassen sich diesen bequem nach Hause liefern.

Vorteile unterschiedlicher Modelle

Der motorisierte Betrieb ermöglicht ein Verstellen des Lattenrostes und des Rahmens per Knopfdruck. Die unterschiedlichen Modelle bieten Fernbedienungen oder Handstücke mit und ohne Kabel. Beide haben ihre Vorteile. Mit einem Kabel kann eine bettlägerige Person an das Bedienelement gelangen, auch wenn es mal heruntergefallen oder nicht sichtbar ist. Ein sanfter Zug an der Schnur genügt und schon gelangt man an die Bedienung.

Modelle ohne Kabel arbeiten mit Funk. Hier ist ein Verheddern des Kabels unmöglich. Ist die zu pflegende Person auch geistig eingeschränkt, kann ein Kabel ein Gesundheitsrisiko darstellen, ähnlich wie bei Babys und Kleinkindern. Auch ein absichtliches oder zufälliges Verstellen lässt sich unterbinden, wenn dies negative Auswirkungen haben würde. Jeder Einlegerahmen bietet einen unterschiedlichen Lattenrost. Diverse Zonen stützen und entlasten den Körper punktgenau und effizient.

Hochwertige Materialien und eine robuste Verarbeitung

Dank der verarbeiteten Materialien lässt sich jedes Bettgestell mit dem passenden Rost und Einlegerahmen ausstatten. Dabei schont ein hochwertiger Rahmen auch das Bett an sich. Die Bewegungen der schlafenden oder darin liegenden Person werden vom Lattenrost und der Matratze abgefedert. Eine Kraftübertragung auf das Gestell an sich bleibt fast vollständig aus. Wer die passende Grösse auswählt, muss auch keine Beschädigung durch einen rutschenden Rahmen befürchten. Gleichzeitig erhöht eine robuste Verarbeitung die Lebensdauer von Bett und Einlegerahmen. Auch ein regelmässiges Verstellen der Komponenten ist kein Problem.